Black Seeds uke tabs

Biographie Black Seeds

The Black Seeds sind eine neuseeländische Band mit einer Stilmischung aus Reggae-, Dub- und Funk. Sie wurde 1998 in Wellington/Neuseeland von ihrem Sänger, Songwriter und Gitarristen Barnaby Weir gegründet. In den Anfangstagen noch als Trio unterwegs, kristallisiert sich über die Jahre ein achtköpfiges Line-Up heraus. Neben Weir sorgt Percussionist Daniel Weetman für den Gesang. Mike Fabulous, auch er ein Percussionist, spielt die zweite Gitarre, Tim Jaray zupft den Bass. Für das solide Rückgrat sorgt Jarney Murphy am Schlagzeug.
Mach Dich für das nächste Konzert von Black Seeds bereit.

Es gibt 1 Black Seeds Tabulaturen, Ukulelengriffe in der Datenbank :