Magnet uke tabs

Biographie Magnet

Magnet ist das Pseudonym des norwegischen Singer/Songwriters Even Johansen (* 7. Juni 1970) aus Bergen. Er bezieht seine musikalischen Einflüsse aus Folk, Pop und elektronischer Musik. Als Einflüsse nennt er etwa Gram Parsons und Air. Der NME hat ihn mit Tim Buckley und Coldplay verglichen. Er spielt seine Alben im Alleingang ein. Johansens Vater war Jazzmusiker und er selbst lernte schon als Kind Gitarre. Er spielte in den Bands Libido und Chocolate Overdose. Sein erstes Soloalbum "Quiet & Still" erschien 2001 noch unter seinem richtigen Namen.

Es gibt 1 Magnet Tabulaturen, Ukulelengriffe in der Datenbank :

mix10 Duracellia


◄ ►

0.2181 sec, 9 Q